Alternative Medizin basiert auf der Einheit von Körper, Geist und Seele

„In einem gesunden Körper wohnt eine gesunde Seele“ heißt es schon in der Bibel. Die Einheit von Körper, Geist und Seele ist auch Grundlage der alternativen Medizin – zusammen mit der Annahme von Selbstregulations- und Heilungskräften des Organismus.

Die alternative Medizin zeichnet ein ganzheitlicher Ansatz aus. Statt einzelnen Symptomen erfasst und behandelt sie den Menschen als eine Einheit aus Körper und Seele. Während der Patient in der Schulmedizin oft nur wenigen Minuten beim Arzt bleibt, nimmt sich ein Heilpraktiker oft mehrere Stunden für die Diagnose Zeit. Die Naturheilverfahren der alternativen Medizin sind vielfach deutlich schonender für den Organismus, da in der Naturmedizin bereits seit vielen tausend Jahren keine chemischen Substanzen verwendet werden.

Traditionelle europäische Medizin wie Homöopathie und Naturheilverfahren setzt ebenso wie Heilmethoden aus außereuropäischen Kulturkreisen (etwa chinesische Medizin, die tibetische Medizin und Ayurveda) auf die gleichberechtigte Behandlung von Körper, Geist und Selle.

Alternative Medizin Krankenkassen Alternative Medizin Behandlungsmethoden Alternative Medizin Homöopathie-Studie Charité Alternative Medizin Ansatz